Begeistern Sie Ihre Kunden mit zielführenden Präsentationen!

Verkaufen Sie sich und Ihre Dienstleistung
100% professionell - offline und online

Ein paar Worte zur Erklärung:

Arbeitskraftabsicherung: Krankentagegeld

Sprechen Sie mit Ihren Kunden über deren Arbeitskraft und beraten Sie zum Thema Krankentagegeld-Versicherung. Einfache Erklärungen, klare Handlungsanweisungen. Die Präsentation für Ihr Beratungsgespräch wird im Video erklärt.

Vorstellung Kundenberatung

Zeigen Sie Ihren Interessenten, wie professionelle Kundenberatung aussieht. Nachvollziehbare Vorgehensweisen und am Ende eine positive Aussage zur zukünftigen Zusammenarbeit. Im Video wird die Präsentation vorgestellt.

Sonderaufträge möglich!

Sprechen Sie mich gerne auf Einzelaufträge für Ihr Unternehmen an. Hier ein Beispiel für ein Vertriebsunternehmen und die Vorstellung der Arbeitsweise des Unternehmens durch die Vertriebspartner bei Neukunden. Als Vertriebspartner des Unternehmens können Sie diese spezielle Präsentation erwerben.

Hinterbliebenenversorgung

Sprechen Sie mit Ihren Kunden über das sensible Thema Hinterbliebenenversorgung. In der Präsentation werden die wichtigsten Themen der staatlichen Versorgung erklärt und auf die Fallstricke in der Absicherung hingewiesen.

Kundenservice

Exklusiv und kostenfrei für Lizenznehmer der Beratungssoftware "VorsorgeInventur" wird in dieser Präsentation der Bearbeitungsstand in der Kundenbetreuung zum Thema gemacht.

Zeigen Sie Ihren Kunden, was Sie im Hintergrund alles leisten!

Konzeptberatung mit VorsorgeInventur

Exklusiv und kostenfrei für Lizenznehmer der Beratungssoftware "VorsorgeInventur". Mit dieser Präsentation schlagen Sie Ihren Interessenten einen Beratungsablauf vor und zeigen Ihre Vorgehensweise anhand von Screenshots aus Ihrer Beratungs-Software. Zeigen Sie Ihre professionelle Struktur in der Beratung.

Die Renteninfo

Mit dieser Präsentation gehen Sie mit Ihren Kunden Schritt für Schritt eine Muster-Renteninformation der Deutschen Rentenversicherung durch. Die wesentlichen Erläuterungen, die für Kunden die größte Bedeutung haben, erklären Sie ihm nachvollziehbar mit einem eindeutigen Ergebnis: Dem Auftrag für eine Berechnung der Netto-Rente zum Rentenbeginn.

Generationenberatung

Ihr Einstieg in die Generationenberatung.

Zeigen Sie mit der Präsentation, welche Themen und Vorgehensweisen in der Generationenberatung elementar sind und wie dabei Ihre professionellen Arbeits- und Überprüfungs-Abläufe  gestaltet sind.

Kindergeld sparen

Ein Studium, die Meisterschule oder Auslandssemester kosten viel Geld. Eltern wollen ihren Kinder gerne alle Bildungsmöglichkeiten bieten, jedoch fehlen oftmals die Mittel. Wie frühzeitiges Nachdenken und Agieren hilft, später mehr möglich zu machen, zeigen Sie mit dieser Präsentation.

Renteneinkommen

Ziel dieser Präsentation ist es, dass Ihr Kunde selbst erkennt, dass er einen Bedarf zur Altersvorsorge hat. Sie fassen ihm in der Präsentation leicht nachvollziehbar zusammen, wie sich sein Brutto- und sein Netto-Einkommen im Alter zusammensetzt und wie dies übersichtlich dargestellt wird.

demnächst: BeratungsThemen

Zeigen Sie Ihren Interessenten Ihr gesamtes Produktportfolio, erhöhen Sie mit dieser Präsentation die Cross-Selling-Quote bei Ihren Bestandskunden und holen Sie fehlende Verträge in Ihren Bestand.

Diese Präsentation können Sie optional im Paket mit der Software BeratungsThemen erhalten, um für jeden Kunden eine eigene Übersicht zu gestalten.

demnächst: Geldwert / Sachwert

Mit dieser Präsentation zeigen Sie Ihren Interessenten, wann Geldwert- und wann Sachwert-Anlagen geeignet sind und wie sich z.B. der Erwerb einer Immobilie allgemein für einen Anleger auswirken kann.

demnächst:
Altersvorsorge allgemein

In dieser Präsentation wird einfach erklärt, was für Kunden Begriffe wie "gesetzliche Rente", "Alterseinkünftegesetz", "Inflation" oder "Kranken- und Pflegeversicherung der Rentner" bedeuten. Mit einem klaren Ergebnis: Altersvorsorge selbst regeln! 

demnächst: RentenPhase

Zeigen Sie Ihrem Kunden, welche Möglichkeiten zur Verrentung von Kapital es während der berufsfreien Jahre gibt und bei welchen Modelle er die meisten Vorteile für sich haben kann.

demnächst: Bewusstseinsbildung Arbeitskraftabsicherung 

Mit dieser Präsentation schaffen Sie es, bei Ihren Kunden, die bei Ihnen noch keinen Vertrag zur Absicherung ihrer Arbeitskraft in Ihrem Bestand haben, entweder einen bereits bestehenden Vertrag zu Ihnen in den Bestand zu geben und zu überprüfen oder sich zu diesem Thema mit Ihnen in Verbindung zu setzen.

Über den Autor

Hallo,

mein Name ist Mario Strehl.

Seit mehr als 25 Jahren mache ich Vertrieb.

Wichtig ist für mich, dass Interessenten immer einen professionellen Eindruck erhalten, so dass sie zum einen zu Kunden werden und zum anderen mich und meine Dienstleistung gerne weiter empfehlen.

Mit den Präsentationen auf dieser Webseite sollte es Ihnen gelingen, hervorragende Termine, offline und online, zu gestalten.

Viel Spaß und vor allem auch Erfolg in der Umsetzung.

Demnächst folgen auf